Erster Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“
Jakob Zangl erfolgreich

Mit großer Freude gratulieren wir Jakob Zangl aus der 7. Klasse zu seinem herausragenden Erfolg: Er hat den ersten Preis beim renommierten Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Lübeck in seiner Altersklasse gewonnen!

Jakob beeindruckte die Jury mit seinem virtuosen Spiel und einer exzellenten Auswahl an Vortragsstücken:

  • Das Präludium von Bach BWV 999
  • Adagio von Johann Kasper Mertz
  • Fingals-Höhle von Johann Kasper Mertz
  • Tango en Skai von Rowland Beyonce (Hauptstück)

Wer Jakobs virtuoses Gitarrenspiel erleben möchte, kann seine Darbietungen auf seinem eigenen YouTube-Kanal genießen.

Ein besonderer Dank gilt auch seinem engagierten Gitarrenlehrer Stefan Schmidt aus Friedberg, der Jakob gefördert und auf diesem Weg begleitet hat.

Herzlichen Glückwunsch, Jakob! Wir sind sehr stolz auf dich und deine fantastische Leistung!

Zurück