Biologie


Als Naturwissenschaft beschäftigt sich die Biologie mit der belebten Natur, d.h. neben dem Menschen auch mit Tieren, Pflanzen, Pilzen, Einzellern und Bakterien. Das Fach Biologie bietet den Schülerinnen und Schülern die aktive Auseinandersetzung mit der Vielfalt der Natur und dem Leben an sich. Neben umfangreicher Allgemeinbildung fördert es zudem den emotionalen Zugang um Achtung vor dem Lebendigen zu entwickeln.

Die Biologie stellt sich vor

Im Biologieunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler naturwissenschaftliche Wege zur Erschließung der Welt kennen. Kenntnisse in Biologie ermöglichen es ihnen nicht nur an Diskussionen über gesellschaftlich relevante Themen wie etwa Ökologie, Biotechnologie, Gentechnik und Medizin aktiv und konstruktiv teilzunehmen, sondern liefern jungen Menschen die Grundlage für eine gesundheits-bewusste Lebensführung und umweltverträgliches Handeln in individueller und gesellschaftlicher Verantwortung. Unter anderem durch selbstständiges Experimentieren, genaues Beobachten und daraus fundiert Schlussfolgerungen ziehen werden Jugendliche befähigt die Welt in Zukunft verantwortungsvoll und nachhaltig mitzugestalten.

Biologie am SGF


In der 5. und 6. Klasse ist Biologie hauptsächlicher Bestandteil des Faches Natur und Technik und eines der beliebtesten Fächer bei Schülerinnen und Schülern der Unterstufe. In der Mittelstufe ist Biologie als zweistündiges Fach im Lehrplan aller gymnasialen Zweige verankert. In der Oberstufe ist es nach wie vor das am häufigsten gewählte naturwissenschaftliche Fach. Hier erklären Euch Schüler und Lehrer, was ihnen an der Biologie am SGF besonders gefällt.

Interview mit Christine Pöller
Frau Pöller ist Lehrerin für Biologie am SGF. Warum für sie Biologie wichtig ist und was das Fach Biologie am SGF besonders macht, erfahrt Ihr hier. Schon als Kind war ich absolut „tiernärrisch“ und hatte Hund, Katze, Meerschweinchen, Vögel usw. als Haustiere, nahm Reitstunden und […]
Mehr erfahren
Interview mit Alina Staudenraus
Alina Staudenraus ist Schülerin im Biologie-Kurs der Q11. Warum sie sich für das Fach Biologie in der Oberstufe entschieden hat, erfahrt ihr hier. Im Grunde genommen hat mir das Fach Biologie schon seit der fünften Klasse gefallen, als es noch Natur und Technik hieß. Durch […]
Mehr erfahren
Interview mit Michael Steiner
Michael Steiner ist Schüler der 6. Klasse undengagiert sich im Umwelt & Nachhaltigkeit-Team. Warum er sich für Biologie interessiert, erfahrt ihr hier. Ich mag den Biologie-Unterricht am SGF, weil ich mich für die Natur interessiere und die Themen in Bio sehr spannend sind. Besonders Katzen […]
Mehr erfahren

Biologie-Wahlkurse am SGF


Für alle, die sich über den Bio-Unterricht hinaus noch mehr praktisches Experimentieren in Biologie“ wünschen, bieten wir zusätzlich die Wahlkurse „Biologisches und chemisches Experimentieren“ an.

Im aktuellen Schuljahr bieten wir zwei Experimentieren-Wahlkurse für 6. und 7. Jahrgangsstufe an:

Biologisches und chemisches Experimentieren

… das bedeutet, mithilfe von harmlosen Lebensmitteln aus dem Küchenschrank eine geheimnisvolle „Pharaonenschlange“ schlüpfen zu lassen.

Mehr erfahren
Biologisches und chemisches Experimentieren

… das heißt, Blaukrautsaft selbst herstellen und bunte Farbspiele damit zaubern.

Mehr erfahren
Biologisches und chemisches Experimentieren

… umfasst auch einmal genau nachzusehen, was alles in unserem Schulteich schwimmt.

Mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen, Projekte
und Wettbewerbe


Auch ohne ein zusätzliches Wahlfach gibt es Möglichkeiten sich intensiver mit Biologie zu beschäftigen.
Aktuell laufen folgende ProjekteAktionen und Wettbewerbe bzw. sind dieses Schuljahr geplant.

  • AG Umwelt & Nachhaltigkeit

    Hier kann sich jeder einbringen, der sich für Umwelt- und Naturschutz engagieren möchte und z.B. mithelfen unseren Schulgarten mit insektenfreundlichen Pflanzen als einladende Nahrungsquelle für unsere Insektenhotels aufwerten.

    Für unseren Schulgarten ist im Frühjahr das Ansäen weiterer insektenfreundlicher Blumenwiesen geplant.
    Ein Blühstreifen besteht bereits vor unserer Mensa.

  • Vogelfutterspender selbstgebastelt – ein Upcycling-Projekt der Umwelt & Nachhaltigkeit-AG

    Hier erfährst du mehr über das Upcycling-Projekt Vogelfutterspender.

  • Sammelaktion „Handys für Hummel, Biene und Co.“ der Umwelt & Nachhaltigkeit-AG

    Zurzeit findet eine Sammelaktion für ausgediente Handys, Smartphones, Tablets, Netzteile, Ladekabel und Headsets am SGF statt. Eine Plakat-Aktion informiert über die in diesen Geräten enthaltenen Wertstoffe und Recycling- bzw. Wiederaufbereitungsmöglichkeiten sowie den Standort der Sammelbox direkt gegenüber dem Sekretariat.

    Der Erlös kommt Hilfsprojekten für Insekten zugute.

  • BE SMART – DON’T START 2021/2022 Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen

    Wie bereits die letzten Schuljahre nehmen wieder einige unserer Schulklassen am Wettbewerb mit Kreativbeitrag und Gewinnmöglichkeiten teil.

    Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto „Da fehlt Nix“. In der Natur fehlen weder Kippen am Strand, Nikotin im Grundwasser oder Verpackungsmüll im Meer. Die Auswirkungen des Rauchens auf die Umwelt werden in Informationen und Aktionen rund um den Wettbewerb beleuchtet.

  • BE SMART – DON’T START 2020/2021 Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen

    Durch die Teilnahme bei Be Smart soll Schülerinnen und Schülern ein Anreiz gegeben werden, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Er richtet sich daher besonders an die Klassen, in denen noch nicht geraucht wird oder nur wenige Schülerinnen und Schüler rauchen.

  • Landeswettbewerb „Experimente antworten“

Biologie am SGF – Rückblick Veranstaltungen


Hier zeigen wir eine Auswahl von Veranstaltungen und Projekten an denen unsere Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte im Rahmen des Fachs Biologie teilgenommen haben oder sie am SGF organisiert haben.

Fahrt ins XLab der Uni Göttingen für 10. Klassen des NTG-Zweig
XLAB, das Göttinger Experimentallabor für junge Leute ist eines der größten deutschen Schülerlabore. Es befindet sich in einem eigenen Gebäude auf dem Nordcampus der Universität Göttingen. Auf vier Etagen können Schüler, Lehrer und Studenten unter professioneller Anleitung selbständig experimentieren. Die Experimentalpraktika im XLAB zeigen aktuelle […]
Weiterlesen
Sommerschule September 2021 – Projekt Schulgarten
Hier wurde sichtlich mit Spaß und Erfolg für Insekten gepflanzt und am Schulteich geforscht.
Weiterlesen
Erlebnis Bauernhof-Exkursion für 6. Klassen Oktober 2021
Am Freitag vor den Herbstferien, als die Inzidenzwerte es noch erlaubten, machten sich 90 Sechstklässler des Gymnasium Friedberg begleitet von ihren Lehrkräften auf in die Friedberger Au zum landwirtschaftlichen Anwesen der Herrn Körner, Augustin und Hintermayr. Dort erfuhren die Schülerinnen und Schüler an fünf Stationen […]
Weiterlesen

Weiterführende Informationen


Vorstellungsvideo für Schüler der 4.Klasse

Wir freuen uns 2021 bereits zum zweiten Mal als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet worden zu sein. Damit gehören wir zu den 7 % der Gymnasien in Bayern, die für die besondere Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler in den Fächern Mathematik, Physik, Informatik, Natur und Technik, Biologie und Chemie ausgezeichnet wurden.